:: home

:: AfdK

Geschichte
Vorstand
Förderer/Freunde

:: Projekte

Ausstellung "Freiräume"
Stipendium "Freiräume"
Entwicklung Speicherstadt
Weitere Ausstellungen
Jubiläumsausstellung

:: Ateliers

Atelierhäuser
Atelierstipendium
Anzeige aufgeben ...

Jurierte Angebote
Freie Atelierangebote
Ateliergesuche

:: Mitgliedschaft

Mitgliederprofile

:: Formalitäten

Impressum
Kontakt
AGBs (Mitgliedschaft)
Nutzungsbedingungen

:: Suche

[zurück]  ! BEREITS VERGEBEN !
Atelierstipendium in der MSH
Moderne Schule Hamburg


Die Moderne Schule Hamburg stellt einen Atelierraum für eine Künstlerin/einen Künstler für ein Jahr mietfrei zur Verfügung (1. August 2013 bis 31. Juli 2014).
Dieses Projekt ist in den vergangenen zwei Jahren bereits sehr erfolgreich gelaufen und soll deshalb in diesem Jahr fortgesetzt werden.

Der Raum ist ca. 40 qm groß und sehr hell. Er kann Montags bis Freitags von 8 bis 18 Uhr genutzt werden.
Die Schule ist eine Privatschule, die ihren Schülern (von Grundschule bis Gymnasium) hiermit einen Einblick in die Arbeit eines bildenden Künstlers ermöglichen möchte.

Es ist deshalb der Wunsch der Schulleitung, dass der/die KünstlerIn ausgewählten Schülern gelegentlich nach Absprache erlaubt, in das Atelier zu kommen. Der genaue Ablauf, wann/wie oft etc. wird zwischen KünstlerIn und Schulleitung im Einzelnen abgestimmt und an die Arbeitsweise des Künstlers/in angepasst. Außerdem wird erbeten, dass der/die KünstlerIn einmal im Jahr in jeder Klasse ein etwa 2-3 Stunden langes Projekt durchführt (insgesamt betrifft das 7 Klassen).

Die Schule liegt in Groß Borstel. Weitere Informationen finden sich auf deren website unter www.moderne-schule-hamburg.de

Eine Besichtigung des Ateliers ist nach Terminabsprache mit der Schule bis zum Beginn der Sommerferien am 19. Juni 2013 möglich: Tel. 040 6738 1670. An diesem Termin können dann auch Fragen zu dem genauen Ablauf direkt an die Schulleitung bzw. Kunstlehrer gestellt werden.

Bewerbung

Für die Bewerbung sollten folgende Unterlagen eingereicht werden:
Lebenslauf, Portfolio/ Mappe (Übersicht über Werke und künstlerisches Arbeiten/Technik, Einkommenssteuerbescheinigung über 2-3 Jahre und Angaben über die gegenwärtige Ateliersituation bis zum
25. Juni 2013 an das Büro des AfdK e. V., Klosterwall 15, 20095 Hamburg Zusendung per Post oder persönliche Abgabe zu den Öffnungszeiten des Kunsthauses. Eine endgültige Auswahlentscheidung wird erst in der letzten Juliwoche erwartet.
   

kunstecho-hamburg.de
[echo]-Liste